Just Wait...

Blog

FAQs Goldblocks | YTM beantwortet Deine Fragen!

Die häufigsten Fragen zu Goldblocks

Hier werden die häufigsten Fragen zu Goldblocks aufgelistet. Falls Du weitere Fragen hast kannst Du uns gerne eine E-Mail an info@youtrustmedia.de schreiben, den Skype Button oben benutzen oder uns auf Facebook anschreiben.

 

Was ist Goldblocks und wie funktioniert es?

Goldblocks ist ein echter Insidertipp und bietet JETZT und JEDERMANN die einmalige Chance frühzeitig in das Online-Business einzusteigen, um größtmöglich vom binären System zu profitieren. Die Mining Company Goldblocks wurde Ende 2015 in Slowenien gegründet und soll zeitnah nach Dubai umziehen. Goldblocks ist kein schnell reich werden System. Es ist auch kein illegales Ponzi System oder dergleichen. Unser Business zählt eindeutig zu den Long-Term-Top-Programmen. Goldblocks ist eine Mining Company. Das Wichtigste ist, dass Goldblocks REAL ist, ein ECHTER Coin, der bereits auf dem freien Kapitalmarkt verfügbar ist und auf diversen Börsen bereits gelistet ist. Wenn man nur ein Teil dieser interessanten neuen Bewegung werden möchte, so lohnt sich das Goldblock-Mining.

Ist dies ein rechtliches Unternehmen und wo sitzt es?

Ja, Goldblocks ist momentan in Slowenien gemeldet und wird zeitnah in Dubai registriert sein.

Büro Slowenien

Multi Group Slovakia, spol. s.r.o.

Bajkalska 30 821 09 Bratislava

Ist Goldblocks real?

Ja, Goldblocks ist real. Das Unternehmen bietet Dir auch die Möglichkeit, auf Nachfrage alle Coinbörsen zu sehen und sich selbst davon zu überzeugen, dass Goldblocks tatsächlich real ist.

Wie sieht es mit dem Support aus?

Der Kundendienst ist zuverlässig. Unter der E-Mail  support@goldblocks.com  erreichst Du den Kundenservice.

Welche Pakete gibt es?

Bei Goldblocks kannst Du verschiedene Pakete erwerben, welche von 0,6 bis 0,9% Rendite am Tag durch das Mining erwirtschaften.

 Goldblocks Starter – 100 ‎$– nur zur Netzwerkaktivierung

 Goldblocks Partner – 500 $ – Zugriff auf das Backoffice, 1000 GB

 Goldblocks Business– 1000 $ – Zugriff auf das Backoffice, 2000 GB

 Goldblocks Master – 5000 € – Zugriff auf das Backoffice, 10.000 GB

 Goldblocks VIP – 9000 € – Zugriff auf das Backoffice, 18.000 GB

Goldblocks Diamond – 20.000 € – Zugriff auf das Backoffice, 60.000 GB

Jeder Partner Plan hat eine Laufzeit von einem Jahr.

Welche Art von persönlichen Daten muss ich bei der Registrierung zur Verfügung stellen?

Name, Username, E-Mail, Adresse und zum Verifizieren des Accounts musst Du ein Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) hochladen.

Was muss ich machen nachdem ich ein Paket gekauft habe?

Du musst nichts weiter machen und bekommst einen täglichen Gewinn von  0,6 bis 0,9 % für das Mining gutgeschrieben. Die Ergebnisse kannst Du täglich in Deinem Backoffice sehen.

Wie lange läuft das Mining?

Ein Mining läuft 365 Tage.

Wann schüttet Goldblocks das Geld aus?

Die Goldblocks werden täglich erwirtschaftet (Mining), die Auszahlungen auf Bitcoins sind jederzeit möglich, jedoch ist der Wechsel von Goldblocks zu Bitcoin nur einmal in der Woche machbar. Sprich: Wenn Du heute die Goldblocks wechseln lässt, kannst Du das die nächsten 6 Tage nicht tun.

Wie viel muss man mindestens investieren?

Du kannst mit 100 € starten, jedoch ist das nur zur Netzwerkaktivierung.

Ich möchte Goldblocks weiterempfehlen. Wie funktioniert das Binäre System?

Du musst nicht werben, um mit Goldblocks zu verdienen. Die monatlichen Ausschüttungen erhältst Du, wenn Du einen Partnerplan erworben hast. Wenn Du jedoch gerne noch zusätzliche Einnahmemöglichkeiten nutzen möchtest, bietet Dir das Unternehmen ein genialen Marketingplan an. Um vom sogenannten binären Bonus zu profitieren, musst Du mindestens 2 Leute sponsern. Einen auf dem rechten und den anderen auf dem linken Bein. Beide müssen aktiv sein und mindestens ein Partner Plan von 100$ besitzen.

Wie kann man Geld abheben?

Auszahlen kannst Du per Bitcoin, welche in Euros, Dollar, etc. getauscht werden können.

Was sind die Bezahlungsarten?

Aktuelle Zahlungsmöglichkeiten sind Bitcoins.

Schreibe einen Kommentar

*